Organisationsuntersuchung für Schulverwaltung und Schulsekretariate

Hohe Krankenstände, Überlastungen in der Schulverwaltung und bei den Schulsekretariaten und Aufgabenzuordnungen zu neu eingerichtete Schulverwaltungsassistenten waren der Inhalt dieser Organisationsuntersuchung in einem Landratsamt

Auf Grundlage der Betrachtungen der Schulverwaltung und von sechs Schulsekretariaten wurden zusammenfassend folgende Maßnahmen vorgeschlagen:

  • Stellenbemessung und Optimierung des realen Personaleinsatzes bei den Schulsekretariaten
  • Arbeitsorganisatorische Verbesserungen (Gleitzeitordnung und IT-Einsatz)
  • (teilweise) Verlagerung der Aufgaben der „Schulsekretariats-Negativliste“ zu den Schulverwaltungsassistenten
  • Umfassende Aufgabenzuordnungen zu den Schulverwaltungsassistenten durch Einsatz vergrößerter Kapazitäten und Qualifizierung der betroffenen Mitarbeiter
  • Organisations- und Stellenanpassungen bei der Schulverwaltung

Beratungsschwerpunkt

Organisationsberatung für den öffentlichen Sektor wie unter anderem die Neuausrichtung von Jugendhilfe, Sozialhilfe, Schule und Bildungswesen mit Betrachtung von Organisation, Mitteleinsatz und Stellenausstattungen.

Team

Das Team für Organisationsberatung und Jugend/Soziales besteht neben Peter Jagnow aus Stefan Schwall, Astrid Schrader und Patricia Knabenschuh und wird bei Bedarf um weitere Fachberater erweitert.

Referenzen

Typische Projektfragestellungen wie z.B. "Kreisfreie Stadt evaluiert Angebote der freien Sozial- und Jugendhilfe" oder "Großstadt optimiert Kostensatzverhandlungen" finden Sie in unseren Referenzen.