Organisationsuntersuchungen im Jugendamt und folgend im Sozialamt in einer NRW-Kommune im Auftrag der gpaNRW

Im Jugendamt und als Folgeprojekt im Sozialamt einer kreisfreien Stadt in NRW wurden bis Juni 2020 die Prozesse, die Aufgabenerfüllung und auch Stellenausstattung betrachtet. Auch Optimierungspotenziale waren zu ermitteln. Kennzeichnend für beide Projekte war die umfangreiche Einbeziehung der Mitarbeiter. Es wurden Maßnahmenkataloge für die Umsetzung der Organisationsvorschläge erstellt und bei den jeweils über 40 Vorschlägen standen die Digitalisierung und nachhaltige Organisations- und Personalentwicklung im Vordergrund. Die Umsetzung der Vorschläge wurde abschließend jeweils im Verwaltungsvorstand beschlossen.

Beratungsschwerpunkt

Organisationsberatung für den öffentlichen Sektor wie unter anderem die Neuausrichtung von Jugendhilfe, Sozialhilfe, Schule und Bildungswesen mit Betrachtung von Organisation, Mitteleinsatz und Stellenausstattungen.

Team

Das Team für Organisationsberatung und Jugend/Soziales besteht neben Peter Jagnow aus Stefan Schwall, Astrid Schrader und Patricia Knabenschuh und wird bei Bedarf um weitere Fachberater erweitert.

Referenzen

Typische Projektfragestellungen wie z.B. "Kreisfreie Stadt evaluiert Angebote der freien Sozial- und Jugendhilfe" oder "Großstadt optimiert Kostensatzverhandlungen" finden Sie in unseren Referenzen.